Nachmittagsangebot

Neben einer Hausaufgabenbetreuung, die durch Lehrkräfte und Schüler/innen der Oberstufe in kleinen Gruppen (mit maximal 6 Teilnehmern) durchgeführt wird, bietet die Winfriedschule ein breites und attraktives Nachmittagsprogramm an, in das Schülerinnen und Schüler sich je nach Interesse einwählen können.

Hierzu gehören z.B. der KulturNachmittag und die pädagogische Nachmittagsbetreuung in den Jahrgangsstufen 5 und 6. Wir bieten die pädagogische Mittagsbetreuung an drei Tagen (Dienstag, Mittwoch, Donnerstag) in der Zeit von 13:45 bis 15:45 an. Die Anzahl der Tage, an denen das Angebot genutzt wird, ist frei wählbar. Die verbindliche Einwahl wird in der 1. und 2. Schulwoche nach den Sommerferien durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler arhalten dann einen individuellen Stundenplan für die Nachmittagsbetreuung, auf dem außer der Kurswahl auch die Zeiten und Klassenräume stehen. Für Fragen rund um die pädagogische Nachmittagsbetreuung steht Ihnen Frau Glotzbach gerne zur verfügung. Sie erreichen sie über das Sekretariat der Schule.

Darüber werden in allen Jahrgangsstufen zahlreiche Arbeitsgemeinschaften angeboten, die in der Regel von Lehrkräften der Schule geleitet werden.

Eine Übersicht über das vollständige Nachmittagsangebot an der Winfriedschule können Sie hier als PDF herunterladen: