Übergang in die Gymnasiale Oberstufe

Liebe Schülerinnen und Schüler der 10. Abschlussklassen!

Was habt Ihr vor?
Studium? Duales Studium? Eine anspruchsvolle Ausbildung, möglicherweise gefolgt von einem späteren Studium?
Als Winfriedschule Fulda würden wir Euch gerne in den kommenden drei Jahren auf Eurem Weg zum allgemeinbildenden Abitur begleiten.

Mit einer Jahrgangsbreite von meist 80-90 Schülerinnen und Schülern bieten wir Euch in einem schönen, hellen Gebäude mit Campus-Charakter direkt am Fuldaer Schlossgarten eine persönliche, gelingende Lernatmosphäre mit vielfältigen Möglichkeiten zur Leistungs- und Persönlichkeitsentwicklung.

Angebote zum Übergang in die Gymnasiale Oberstufe der Winfriedschule

Euch als Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen (Abschlussklassen) der Gymnasien und Realschulen im Landkreis Fulda bieten wir die folgenden Veranstaltungen an:

10. Dezember 2021, 15.30 Uhr: Tag der offenen Tür Informationsveranstaltung Gymnasiale Oberstufe und Leistungskurswahl durch den Studienleiter, StD Gunter Goebel.
Ab Mitte Mai 2022: Schnuppertage für die Gymnasiale Oberstufe in der E-Phase (Jgst. 11). Schülerinnen und Schüler, die sich für die Gymnasiale Oberstufe der Winfriedschule interessieren, können an einem der Tage einen Schultag in der Einführungsphase erleben und mit Schülerinnen und Schüler ins Gespräch kommen, die selbst zur Oberstufe an die Winfriedschule gewechselt sind. Schnuppertage sind individuell möglich. Der Termin sollte mit der eigenen Schule (Klasssenlehrer/in) abgesprochen sein. Interessierte wenden sich bitte mit ihrem Terminvorschlag an den Studienleiter, Gunter Goebel (Kontakt siehe unten).

Persönliche Beratung:
Individuelle Beratung für den Übergang in die Gymnasiale Oberstufe durch den Studienleiter, StD Gunter Goebel. Telefonisch, vor Ort, gerne verbunden mit einer kurzen Schulführung. (Bei besonderer Coronalage gerne auch als Videokonferenz.)
Kontakt: gunter.goebel@schule.landkreis-fulda.de oder. Tel. 0661/4801880.

Informationen:

Schulfotos: Sebastian Mannert